1.000 € in künftigen Marktdominator aus dem DAX investiert | Dividenden Ep. 6

Wir haben Donnerstag. Ich habe 1.000 € in eine Dividendenaktie investiert.

Heute: Bayer

16 Stück a 66,33 € = 1.061,28

Ich habe die DAX-Werte unter die Lupe genommen, um die beste Dividendenaktie zu finden. Meiner Meinung nach ist das Bayer. Der Pharma- und Chemiekonzern zahlt solide 4 % herum. Außerdem ist die Aktie günstig bewertet.

Das sind die „harten Basics“. Graben wir ein bisschen tiefer. Bayer hatte die letzten Jahre mit Monsanto-Klagen zu kämpfen. Das Ei hat man sich durch die Übernahme selber in den Korb geholt. Nun wurden die Klagen größtenteils beigelegt. Ich denke, in einigen Jahren wird niemand mehr über die Klagen sprechen.

Dann dreht es sich um ein ganz anderes Thema: Bayer sollte der Marktführer in der Agrarbranche mit Unkrautvernichtern und Pflanzenschutz sein. Das Unternehmen versteckt seine Vision nicht. Erst vor einem Monat hieß es in der offiziellen Präsentation: „Health for all, Hunger for none.“

Das sind starke Zukunftsaussichten. Doch die Aktie hat auch ihre Schwächen. Theoretisch sind Folgeklagen möglich. Bayer hat mit einem Schuldenberg zu kämpfen. Das wird die Entwicklung etwas dämpfen.

Insgesamt ist Bayer eine starke Dividendenaktie mit einer potenziell starken Zukunft. Für alle Infos schau dir bitte das vollständige YouTube-Video an!

Alles nur meine persönliche Meinung und KEINE Anlageberatung, kann alles komplett falsch sein!

3 Kommentare
  • Antworten Carl

    2. Juli 2020, 23:21

    Hey,

    Ich verfolge momentan gespannt deine Echtgelddepot-Reihe auf YouTube. Habe auch einige Aktien in die du gebuttert hast, bereits in meinem Portfolio.
    Ich wollte anmerken, dass es mich und vielleicht auch andere Zuschauer interessiert, wie hoch das aktuelle passive Einkommen durch Dividenden voraussichtlich ist.
    Mach aufjedenfall weiter so, wünsche dir nur das beste.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Carl Bardon

    • Antworten Nik Navarskij

      30. Juli 2020, 20:14

      Hallo Carl,
      da das Dividenden Depot relativ frisch ist, gab es bisher nur eine einzige Zahlung – und die ist heute eingetroffen. Es ist eine Dividende von Nova Scotia in Höhe von ca. 10 Euro.
      Ich mache eine Rechnung, sobald paar Dividenden geflossen sind und das Depot größer ist.
      Liebe Grüße
      Nik

  • Antworten Jan von FinanzCrack.de

    3. Juli 2020, 15:25

    Spannendes Video. Wieso zahlst du denn bei Comdirect nur 3,90€ Provision für den Trade? Ist das eine Neukundenaktion oder sowas?

Write a comment