1.000 € in beste Esports Aktie investiert – Bonus: Was taugt der Gaming ETF? | Wachstum Ep. 9

Dienstag, Woche 9. Ich habe mal wieder eine Megatrend-Aktie gekauft.

Heute: Huya
46 Stück für jeweils 21,80 Euro

Huya ist ein chinesischer Live-Gaming-Stream-Anbieter. Das Unternehmen ist die Nummer 1 in China. Andere Länder spielen kaum/gar keine Rolle. Der Fokus liegt auf China. Dort ist allerdings DouYu dicht auf den Fersen. Wir haben also ein Duopol im chinesischen Live-Gaming-Stream-Markt.

Die Sache ist aber deutlich verzwickter. Das ist kein normaler Konkurrenzkampf, denn: Tencent ist in beiden Unternehmen investiert. Tencent hält 50,1 % in Huya und 37,2 % in DouYu.

Das ist ein Grund, warum ich Huya bevorzugt habe. Huya hat mehr Börsenwert. Außerdem ist dort Tencent stärker investiert. Insgesamt ist Huya für Tencent DEUTLICH wertvoller. Daher sollte Tencent im Worst-Case Huya unterstützen.

Aktuell verdient Huya vor allem an elektronischen Geschenken. Die Nutzer können Live-Streamer Geschenke zusenden. Dafür behält Huya eine Gebühr ein. Allein damit kann Huya ordentlich wachsen. Eine weitere Einnahmequelle ist Werbung.

Mit steigender Reichweite wird Huya immer interessanter für Werbepartner. Langfristig sehe ich sehr viel Potenzial im Anzeigenmarkt. Ältere Gamer werden immer mehr in der Gesellschaft akezptiert. Vor 20 Jahren wurde man komisch angeschaut, wenn man mit 20+ seinen Gameboy ausgepackt hat. Heute ist es völlig normal, mit 30 herum zu zocken.

In Zukunft wird diese Grenze immer weiter nach oben wandern und den Werbewert des Plattform erhöhen.Huya ist eine langfristige Wachstumsaktie. Theoretisch könnte Huya eine Fusion mit DouYu eingehen. Das würde Kosten sparen und die Marktstärke IMMENS erhöhen. Dies würde für sehr viel Kursfantasie sorgen. Tencent könnte hier Druck machen.

Deshalb habe ich in Huya investiert.

Alles nur meine persönliche Meinung und KEINE Kaufempfehlung, kann alles komplett falsch sein! Da ich investiert bin, kann ein Interessenkonflikt vorliegen.

Write a comment